de-AT

Villach: Energie

Villach ist eine Vorbildstadt im Bereich Energie und initiiert sowie beteiligt sich an zahlreichen Projekten rund um das Thema Energie und Effizienz.

Energiekoordination der Stadt Villach
Rathausplatz 1, 9500 Villach
T 04242 / 205-4012, E energie@villach.at

Villach fördert Anschaffung von Elektrofahrzeugen

Unter dem Motto „Geld sparen, Lebensqualität verbessern“ fördert die Stadt Villach seit Jahren verschiedenste Maßnahmen zum Umweltschutz sowie zur Energieeffizienz. Mit der Förderung von Elektrofahrzeugen wurde kürzlich ein weiterer zukunftsweisender Schritt gesetzt. Damit soll die Stadt Villach noch klimafreundlicher werden! Ergänzend zu der bereits bestehenden Förderung von Elektromobilität – zum Beispiel Gratisparken – wird nun auch die Anschaffung von Elektrofahrzeugen (E- Autos, Elektroroller, E-Bikes, …) mit bis zu 4000 Euro unterstützt.

Weitere InformationenVillach fördert Anschaffung von Elektrofahrzeugen

Energieförderungen

Die Stadt Villach fördert diverse Maßnahmen im Bereich Umweltschutz und Energieeffizienz in Form der Gewährung eines einmaligen nicht rückzahlbaren Barzuschusses.

Mehr dazuEnergieförderungen

Energiespartipps

Die aktuellen Energiespartipps der Stadt Villach zum Downloaden.

Mehr dazuEnergiespartipps

Gratis Energieberatung

Die Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE bietet für alle Bürgerinnen und Bürger eine kostenlose Engergieberatung an. Inhalt des Beratungsgespräches sind energierelevanten Themen im Baubereich.

Mehr dazuGratis Energieberatung

Energie- und Umweltpreis

Die Stadt Villach vergibt für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes den Umweltpreis, der mit 4.000 Euro dotiert ist. Die Bewertung erfolgt durch eine Fachjury.

Mehr dazuEnergie- und Umweltpreis

Energiepreise

Hier können Sie sich über aktuelle Strom-, Gas-, Pellets- und Ölpreise sowie deren Entwicklung informieren. Um die Preisentwicklung unterschiedlicher Produkte vergleichbar zu machen, erfolgt die Darstellung als Index.

Mehr dazuEnergiepreise

Noch Fragen? Bitte gerne!