de-AT
Gäste des Gipfelhauses werden derzeit ersucht, mit dem Wasser besonders sparsam zu sein.

Vom Winde verweht: Wassermangel im Gipfelhaus

20.02.2018