de-AT

Villach :Sport

Villach hat sich durch die Schaffung einer qualitativ hochwertigen Infrastruktur und einem sehr aktiven Vereinswesen im gesamten Alpen-Adria-Raum den Ruf einer echten Vorzeige-Sportstadt erarbeitet.

Villach als Sportstadt ist international, mitreißend und begeisternd - überzeugen Sie sich von unserem Angebot!

Achtung: Hobbysportler dürfen derzeit Sportstätten zur Ausübung des Sports nicht betreten. Ausgenommen ist der Spitzensport. Individualsport im Freien ist weiterhin möglich. Bei Fragen zu den Sportstätten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Betreiber, bei Sportstätten der Stadt Villach an Herrn Hartwig Stattmann (E hartwig.stattmann@villach.at, T 04242 205 3612). Die Stadthalle Villach ist bis auf Weiteres nur für Spitzen- sowie Profisportler/-innen und deren Betreuer/-innen geöffnet. Zuschauern ist der Zutritt auf Grund der Risikominimierung nicht gestattet! Alle Informationen zur aktuellen Lage und den derzeitigen Maßnahmen finden Sie unter www.villach.at/corona.

Alpen Arena lädt zum Eisklettern ein

Sportliche können ab sofort den vereisten Kletterfelsen in der Villacher Alpen Arena erklimmen.

Silbersee ist zum Eislaufen freigegeben

Aufgrund der ausreichenden Eisstärke von mehr als 20 Zentimetern konnte die Silbersee-Eisfläche vom Schnee befreit werden. Eislaufen ist ab sofort möglich.

Stadt-Langlaufloipe am Wasenboden eröffnet

Am Wasenboden wurde nun eine zwei Kilometer lange Langlaufloipe - vom Zentralfriedhof bis zur Kriegsbrücke - gespurt. Sie steht allen Sportbegeisterten zur freien Benützung zur Verfügung. Auch in der Alpen Arena sind derzeit mehr als fünf Kilometer Loipe in Betrieb.

mehr erfahrenStadt-Langlaufloipe am Wasenboden eröffnet

Neue kostenlose Langlaufloipe in Landskron

Die Stadt Villach erweitert ihr Gratis-Sportangebot. Ab sofort steht eine weitere neue Langlaufloipe in Landskron in Nähe des Sportzentrums allen Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung. Gratis parken kann man beim Sportzentrum.

mehr erfahrenNeue kostenlose Langlaufloipe in Landskron

Eiszeit am Rathausplatz

Der Eislaufplatz am Rathausplatz war bisher nur für Schulklassen geöffnet. Das ändert sich nun: Ab Samstag, 19. Dezember, können grundsätzlich alle Kinder und Jugendliche Eislaufen. Die Regelung gilt, bis es neue Einschränkungen durch den Bund gibt.

Die 450 Quadratmeter große Eisfläche steht – wenn die Witterung es ermöglichen - täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr kostenlos zur Verfügung. 

Die Corona-Regeln sind natürlich einzuhalten.

Mehr dazuEiszeit am Rathausplatz

Kletterhalle Villach

Mit der Kletterhalle Villach gibt es ein modernes Indoor-Sportzentrum für alle Kletterprofis, Freizeitsportler und Fitnessenthusiasten in Zentrumsnähe beim Villach Westbahnhof. Auf rund 2.000m² Kletterfläche und Höhen von 4-16,5m werden Seilkletterer und Bouldersportler ganzjährig Klettervergnügen vom Feinsten genießen können.

weiterKletterhalle Villach

Stadthalle Villach

Die Stadthalle Villach ist nicht nur Austragungsort der spannendsten Eishockeyspiele Österreichs, sie ist auch der ideale Ort für Veranstaltungen wie Konzerte und Kongresse und Messen.

Sportvereine

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sportvereine unserer Stadt.

Mehr dazuSportvereine

Sportstätten

Übersicht über die Sportstätten in Villach.

Mehr dazuSportstätten

Sportarten

Von Angeln bis Wassersport - in Villach können Sie unzählige Sporarten ausüben. Hier erfahren sie welche genau.

Mehr dazuSportarten

Schulraumvermietung

Schulräumlichkeiten wie Turnsäle, Küchen oder Klassenräume können an Schultagen außerhalb der Unterrichtszeit bis 21 Uhr angemietet werden.

Mehr erfahrenSchulraumvermietung

Sportanlagenbenützung

Die Benützung der Ballspielhalle Lind, Sporthalle St. Martin, des Stadion Lind und des Kunstrasenplatzes im Sportzentrum Landskron vergibt die Abteilung Freizeit und Sport.

Mehr erfahrenSportanlagenbenützung