de-AT

Villach :Parken

Unsere Stadt bietet rund 5000 Parkplätze. 840 davon in gebührenpflichtigen Kurzparkzonen. Viele Dauerparkplätze - darunter auch etliche kostenlose Abstellflächen - liegen innerhalb eines 4-Minuten-Ringes (Fußmarsch) zum Hauptplatz.

Kurzparkzone:
- Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr
- Freitag von 8 bis 12 Uhr
50 Cent pro halbe Stunde, maximal 180 Minuten, die ersten 20 Minuten sind gratis (Ankunftszeit sichtbar im Auto vermerken).

Happy Parking in der Kurzparkzone:
Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 13 Uhr: 3 Stunden gratis parken!

Gratis-Parken in Villach wird verlängert

Der derzeitige, von der Österreichischen Bundesregierung beschlossene, dritte Corona-Lockdown, wird nun doch für alle Bürgerinnen und Bürger mindestens bis zum 24. Jänner dauern. Daher passt die Villacher Stadtregierung ihre Parkvorgaben an: Die Kurzparkzonen bleiben bis zum 23. Jänner gebührenfrei, also um eine Woche länger. Achtung: Die Zeitdauer des Parkens ist weiterhin auf drei Stunden begrenzt. Bitte Parkscheibe verwenden!

mehr erfahrenGratis-Parken in Villach wird verlängert

"Happy Parking" in der Innenstadt

Seit Juni 2019 darf man von Freitag, 12 Uhr, bis Samstag, 13 Uhr, in der gesamten Innenstadt drei Stunden gratis parken. Wich­tig: Die Ankunftszeit unbedingt auf einem Zettel oder mit einer Parkuhr angeben!

Bewohnerparkberechtigungen

Im Passservice können Sie einen Antrag für eine Parkberechtigungskarte stellen.

Befahren der Fußgängerzone

Anträge für das Befahren der Fußgängerzone zum privaten Abstellplatz oder zwecks Ladetätigkeiten.