de-AT
Impfung

Jetzt wieder Grippe impfen

22.10.2018

Villach: News

Aktuelle News-Meldungen aus Villach. Hier sind sie rund um die Uhr top informiert.

Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Villach
Standesamtsplatz 2, 9500 Villach
T 04242 / 205-1700
E oeffentlichkeitarbeit@villach.at 

Datum
12-03-2016 - 12-03-2016 Keine Ergebnisse gefunden
schließen
Sortiere
zurücksetzen

Schönes Kunsthandwerk ist in der Stadt

18.10.2018


30 Kunsthandwerker aus ganz Österreich und den Nachbarländern zeigen ihre handgefertigten Produkte auf dem Villacher Hauptplatz. Unikate Schmuckstücke aus Holz, Glas, Keramik, Filz, Seife, Stein und Metall sind noch bis einschließlich Samstag zu erwerben.

Mehr lesen

Am Samstag wird der Wochenmarkt japanisch

17.10.2018


Exotische Küche mit heimischen Zutaten: „Kaffeemacher“ Martin Kribitsch ist so begeistert von der japanischen Kochkultur, dass er kommenden Samstag die berühmte „Ramensuppe“ frisch am Wochenmarkt servieren möchte.
 

Mehr lesen

Am Samstag wird der Wochenmarkt japanisch

17.10.2018


Exotische Küche mit heimischen Zutaten: „Kaffeemacher“ Martin Kribitsch ist so begeistert von der japanischen Kochkultur, dass er kommenden Samstag die berühmte „Ramensuppe“ frisch am Wochenmarkt servieren möchte.
 

Mehr lesen

Bei Umfrage erntet Stadtgarten-Team viel Lob

17.10.2018


Das Team des Villacher Stadtgartens hat eine Transporthilfe für gehbehinderte Friedhofsbesucherinnen und -besucher mitentwickelt. Der Waldfriedhof schneidet in einer Qualitätsbefragung zudem bestens ab.

Mehr lesen

Konzert-Premiere mit Kulturpreistraeger

17.10.2018


Das führende polnische Orchester „Sinfonietta Cracovia“ gastiert in Villach und bringt unter anderem ein Werk von Sergej Prokofjew zur österreichischen Erstaufführung. Solist ist der Villacher Kulturpreisträger und Flötist Walter Auer.

Mehr lesen

Villach bläst das Laub leise weg

16.10.2018


Villachs Stadtgarten setzt auf leisere Akkugeräte. „Damit ersparen wir den Bürgerinnen und Bürgern viel unangenehmen Lärm“, sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. „Gerade auf  Friedhöfen, den Orten der Stille, haben wir leisere Werkzeuge im Einsatz.“
 
 

Mehr lesen
6/303

Noch Fragen? Bitte gerne!